NAVIGATION




NAVIGATION

  • English
  • English

Patentanwalt Koch in Bonn – Die Kanzlei

Unsere Patentanwaltskanzlei wurde im Jahre 1976 von Patentanwalt Dipl.-Phys. Theodor Koch in Bonn gegründet.

Herr Koch ist seit dem 30.06.1976 als Patentanwalt beim Deutschen Patent- und Markenamt zugelassen, und wurde anschließend auch beim Europäischen Patentamt zugelassen. Ferner sind wir auch beim Harmonisierungsamt in Alicante zugelassen, wo für das Gebiet der Europäischen Union geltende Marken und auch Designs erteilt werden (zurzeit 28 Länder), sowie bei der World Intellectual Property Organization (WIPO) in Genf, wo die Eintragung internationaler Marken, Patente und Designs erfolgt.

Ausgebildet wurde Herr Patentanwalt Koch nach Abschluss seines Studiums der Physik an der Universität Bonn (Institut für angewandte Physik und Institut für theoretische Physik), beim Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht sowie dem Landgericht München und bei namhaften Patentanwaltskanzleien in Düsseldorf und im Ruhrgebiet, wo er nach seiner Zulassung zunächst auch als Patentanwalt tätig wurde.

Nach seiner Zulassung beim Deutschen Patentamt erlangte Patentanwalt Koch auch die Zulassung beim Europäischen Patentamt und beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt.

Im Jahre 1981 erweiterte Patentanwalt Koch die Kanzlei in Bonn zur Patentanwalts- und Rechtsanwaltskanzlei zusammen mit den Rechtsanwälten Dr. Heinrich Barth und Heinrich Barth jr..

Herr Rechtsanwalt Dr. Heinrich Barth verfügte dank seiner Tätigkeit als persönlicher Referent Dr. Konrad Adenauers im Bundeskanzleramt (und danach als Staatssekretär im Bundesfamilienministerium), sowie seiner Verbindung zum Wirtschaftsministerium über umfangreiche Kenntnisse als Wirtschaftsjurist – nicht zuletzt auch aufgrund seiner anschließenden Tätigkeit zur Beratung japanischer Firmen und seiner Zusammenarbeit mit namhaften japanischen Unternehmensberatern.

Nachdem die Kanzlei von Patentanwalt Koch zunächst ihren Sitz in Bonn von der Oxfordstraße 20-22 auf die Colmantstraße 20 verlegte, nahm sie ihren endgültigen Sitz unmittelbar in der Nähe des Regierungsviertels in Bonn ein, nämlich dem früheren „ARAG-Haus“ in 53113 Bonn, Reuterstraße 187.

Nach dem Tod von Herrn Dr. Heinrich Barth schloss sich Frau Rechtsanwältin Beatrix Hüller der Kanzlei von Patentanwalt Koch als Kooperationspartnerin an, die Mandanten bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie auf europäischer Ebene vor dem sogenannten „Gericht erster Instanz“ der Europäischen Union (EuG) und dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) auf dem Gebiet der Gemeinschaftsmarken vertreten kann.

Frau Beatrix Hüller ist seit April 1997 als Rechtsanwältin zugelassen. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft, zuletzt als Syndicusanwältin in der „Zentralen Rechtsabteilung“, ist Frau Hüller seit Februar 2004 als Anwältin in Bonn tätig und hat ihr Anwaltsbüro vor mehreren Jahren ebenfalls bei uns in der Reuterstraße 187 eingerichtet. Seit 2015 befindet sich die Kanzlei von Frau Rechtsanwältin Hüller in der Argelanderstr. 108a, 53115 Bonn.  www.ra-hueller.de